Navigation überspringen

Spicy Stuff

Website-Redesign

Die Aufgabe

Katja Klauer (Spicy Stuff) beauftragte mich mit dem Redesign ihrer Website.

Das alte Design im Postkartenformat hatte ausgedient und sollte einem modernen, responsiven Design weichen. Die Gestaltung der Seite sollte aufgeräumt und hell sein, um einen einladenden und professionellen Eindruck zu machen.

Damit sie als Texterin ihre Texte jederzeit komfortabel selbst anpassen kann, sollte WordPress als CMS für die Website eingesetzt werden.

Website ansehen

Das Ergebnis

Wir entschieden uns für einen sehr minimalistischen Ansatz, der durch viel Weißraum hell und freundlich wirkt und den Fokus auf den Seiteninhalt lenkt. Für Kontrast sorgen stilisierte Vektorbilder und farbliche Akzente in Bordeaux und Beige.

Schmuckelemente

Um der Seite trotz der minimalistischen Anmutung eine persönliche und kreative Note zu verleihen, kommmen verschiedene zierende Details zum Einsatz. Ich griff dazu den charakteristischen Punkt aus dem Logo auf und wandelte ihn auf verschiedene Art und Weise ab, um ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen.

Längere Texte werden so z.B. durch horizontale Trennlinien, bestehend aus Punkten, in logische Abschnitte unterteilt. Weiterhin werden Aufzählungen von farbigen Punkten angeführt und der Text im Fußbereich der Seite durch Punkte voneinander getrennt. Und auch die Seitentitel im Browserfenster verwenden den Punkt als separierendes Element. Der große, beige Punkt hinter den Überschriften verleiht ihnen besonderen Ausdruck und macht sie zum Hingucker.

Responsive Design

Die Seite ist vollständig responsive, passt sich also unabhängig von dem verwendeten Endgerät an die verfügbare Bildschirmbreite an, sodass die Inhalte stets ideal dargestellt werden. So verkleinert sich unter anderem die Schriftgröße, damit die Texte auch auf mobilen Endgeräten angenehm gelesen werden können.

Von meiner Arbeit überzeugt?

Arbeiten Sie mit mir zusammen
Auf Dribbble folgen Auf Instagram folgen Auf Twitter folgen Auf Xing vernetzen love